• Startseite

Aktuell

7a Art work Zimbabwe 

 
Schweizerische Tagung 
 
Samstag,
 
7. September 2019
 
im Kongresshotel Olten     
                                                                                                   
 
Wie bereits in unserer Agenda  auf unserer Homepage unter "Feiern /Tagungen" seit einiger Zeit mitgeteilt wurde, findet dieses Jahr eineeintägige Schweizerische Tagung in Olten statt. Es sind vorallem die regional- und kantonal Verantwortlichen für die Vorbereitung ihrerTagungen eingeladen. Selbstverständlich sind aber auch
andere aktive Weltgebetstagsfrauen herzlich eingeladen an diesem Tag teilzu-nehmen.
 
Programm und Anmeldung im Menu "Download / Feiern

 computer

 Unsere Homepage

 wird im Moment neu gestaltet. Wir bitten Sie um Verständnis und Geduld, wenn nicht alles perfekt ist, doch ab dem 15. September 2019 freuen wir uns, den Weltgebetstag Schweiz in neuem Glanz zu präsentieren.


Liturgie 2020 aus Zimbabwe

7a Art work Zimbabwe

Die Weltgebetstagsliturgie 2020 kommt von den Frauen aus einem Binnenland im südöstlichen Teil von Afrika, aus Zimbabwe. Wir hören von einer beeindruckenden Landschaft mit Reservaten und Safarigebieten. Eine Vielzahl von Tieren wie Nilpferde, Nashörner und unzählige Vogelarten leben in den verschiedenen Regionen.

Am besten bekannt sind wohl die Victoriafälle, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Die Wassermassen

Die Weltgebetstagsliturgie 2020 kommt von den Frauen aus einem Binnenland im südöstlichen Teil von Afrika, aus Zimbabwe. Wir hören von einer beeindruckenden Landschaft mit Reservaten und Safarigebieten. Eine Vielzahl von Tieren wie Nilpferde, Nashörner und unzählige Vogelarten leben in den verschiedenen Regionen.

Am besten bekannt sind wohl die Victoriafälle, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Die Wassermassen

Weiterlesen

Ein grosses Dankeschön für all die Feiern im März 2019

Gedeckter Tisch 2019 Der Weltgebetstag Slowenien 2019 ist schon in die Geschichte des WGT eingegangen. Wir danken allen, die diesen internationalen Tag in ihrer Gemeinde organisierten und mitfeierten. Wir haben viele positive Meldungen und Fotos bekommen. Es freut uns natürlich sehr, wenn wir hören, dass sich dank diesem Anlass auch ein reger Austausch und neue Freundschaften mit slowenischen Frauen in der Schweiz entwickelten. Diese internationale Verbundenheit auch auf kleinem Raum ist nebst der Ökumene ein Ziel unserer Feier. Es ist sehr wertvoll, wenn man die neu geknüpften Kontakte bei der Einladung zur nächsten Feier mitberücksichtigt.

Wir danken allen Vorbereitungsfrauen und Helfern und Helferinnen, die sich für Slowenien engagierten. Schauen Sie schon jetzt, ob Sie wieder Helferinnen fürs nächste Jahr motivieren können. Machen Sie den Weltgebetstag auch bekannt, wenn die verschiedenen Gruppierungen der Kirchgemeinde vorgestellt werden, und vergessen Sie nicht, dass wir vor langer Zeit in den meisten Gemeinden der Schweiz Pionierinnen der Ökumene waren.

Bis Mitte September, wenn unser Shop 2020 eröffnet wird, wünschen wir Ihnen alles Gute.

Unsere Projekte in Slowenien und weltweit

Menschenhandel
Unter *"Download" sind die slowenischen Projekte des WGT Schweiz genau beschrieben.Weitere weltweite Projekte können Sie im Heft "Jahresrechnung und Berichte zur Kollekteverwendung allgemein und speziell in Slowenien" entnehmen, das in unserem Shop bestellt werden kann.
Es ist sehr wichtig, dass mindestens ein Projekt aus Slowenien und ein Projekt weltweit in der Feier erwähnt werden, damit die Besucher wissen, wohin die Kollektenelder fliessen.Dropped out girls beim Empfang
Wir sind allen sehr dankbar, die sich in Zeitungsartikeln, Flyers oder mündlich an der Feier und für die Projekte engagieren.  
       

Frauen leben Ökumene

Im Weltgebetstag wird nicht nur über Ökumene gesprochen, sondern sie wird im wahrsten Sinne des Wortes gelebt. Auf nationaler Ebene wird der Kontakt mit allen christlichen Denominationen gesucht, die bereit sind ökumenisch zusammenzuarbeiten. Auf internationaler Ebene

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

BIGtheme.net Joomla 3.3 Templates