Lesetipp – frauen forum: Ökumene von unten

Jedes Jahr berichtet die evangelische Zeitschrift «frauen forum» über das aktuelle Weltgebetstagsland.

Wir möchten euch nun auf die März-Ausgabe 2022 aufmerksam machen:

Ökumene von unten

Vor mehr als 50 Jahren kam es in unserer Gesellschaft zu einem Aufbruch, der viele Bereiche einschloss: Die Frauen setzten ihre Rechte durch, in den Kirchen wurden Autoritäten infrage gestellt, und Grenzen zwischen den Konfessionen wurden durchlässig. Denn in den alltäglichen Begegnungen waren das Interesse und Verständnis für «die Anderen» gewachsen.

«Ökumene von unten», die März-Nummer von frauen forum, erzählt, wie sich Frauen in den Kirchen vernetzten und sich neue Räume und Ausdrucksmöglichkeiten schufen: die erstarkte Weltgebetstagsbewegung, die FrauenKirchenFeste, die gemeinsame Arbeit der konfessionellen Frauenverbände… Was ist davon geblieben und vermag auch heute noch die Gemeinschaft und die Zusammenarbeit zu stärken?

Zu dieser Nummer haben beigetragen:

  • Veronika Jehle und Christine Stark
  • Claudia Haslebacher
  • Gabriela Allemann
  • Agnes Leu
  • Irene Gysel
  • Salome Christ-Birkhäuser
  • Karinna Schärli und Heinz Bernegger
  • Doris Strahm
  • Elisabeth Raiser

Bestellung der Zeitschrift bei: frauenforum@solnet.ch

Mehr Information unter: www.zeitschrift-frauenforum.ch

Menu