Übergabe des Präsidiums im Verein Weltgebetstag Schweiz per 1. April 2021

Nach 15 Jahren Mitarbeit im Weltgebetstag Schweiz, davon 12 Jahre als Präsidentin, verabschiede ich mich von dieser interessanten und vielseitigen Arbeit. Ich danke vor allem meinen Kolleginnen im Komitee, im Vorstand und im Sekretariat, und auch den Delegierten der Frauenverbände, die Mitglied unseres Vereins sind, für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und Unterstützung in jeder Hinsicht. Ein grosses Dankeschön auch für all die Gelegenheiten, an denen ich den Kontakt pflegen konnte mit den Weltgebetstagsfrauen in der ganzen Schweiz.

Auf denselben Termin tritt auch Sonja Scheuermeier, meine langjährige Vizepräsidentin, von ihrem Amt zurück. Ich danke ihr herzlich für ihr Mittragen und ihr Mitdenken der zahlreichen Aufgaben während der letzten Jahre.

Dem neuen Leitungsteam wünsche ich von Herzen alles Gute und Gottes Segen für ihre zukünftige Arbeit.

Heidi Wettstein

 

Grüss Gott – sag ich euch allen oder mit den Frauen unserer diesjährigen WGT-Liturgie: Gud moning sista. Ich freue mich auf diese Herausforderung, dem WGT Schweiz vorzustehen. Meine langjährigen Erfahrungen in Verantwortungsaufgaben anderer Organisationen bringe ich gerne für das weltweite ökumenische Netzwerk hier in der Schweiz ein. Dabei weiss ich mich unterstützt durch ein kompetentes, erfahrungsreiches Komitee, das Sekretariat und einen mittragenden Vorstand. Wir stärken uns gegenseitig mit den Worten der Vanuatu-Frauen: Sista stanap strong! Diese besondere schwesterliche Verbundenheit gibt uns Kraft. Zusammen mit der neuen Vizepräsidentin Sara Hanselmann werden wir den WGT Schweiz weiter lenken und danken den zurücktretenden WGT-Frauen für die Weitergabe ihres wertvollen Wissens: Tank yu tumas!

Vroni Peterhans

Wechsel an der Spitze des Weltgebetstags

Am 6. Mai 2021 wurde der Beitrag mit Heidi Wettstein und Vroni Peterhans im Radio Life Channel ausgestrahlt.
Hier der Link dazu:

https://radio.lifechannel.ch/glauben/bibel-entdecken/die-bibel/wechsel-an-der-spitze-des-weltgebetstags/

 

Menü